Tina Turner Död
Tina Turner Död

Tina Turner Död /\ Tina Turner, mit Geburtsname Anna Mae Bullock, geboren am 26. November 1939 in Nutbush, Tennessee, ist eine in den USA geborene Musikerin, Songwriterin und Schauspielerin, die heute die Schweizer Staatsbürgerschaft besitzt. Sie ist eine Legende unter den Rocksängerinnen und verdient sich gelegentlich den Spitznamen „The Queen of Rock and Roll“. Sie besitzt

Sie hat alle bisherigen Rekorde für den Ticketverkauf eines Solokünstlers gebrochen und feierte 2009 mit ihrer Tina ihr 50-jähriges Bestehen im Musikgeschäft! Turner wurde für zwanzig Grammys nominiert und hat im Laufe ihrer Karriere acht davon gewonnen; Ihre Tour zum 50-jährigen Jubiläum ist derzeit im Gange. What’s Love ist einer ihrer bekanntesten Songs.

det finns ingen information tillgänglig på internet men vi kommer att försöka uppdatera den snart

Goldeneye, der Titelsong für den James-Bond-Film Goldeneye von 1995, und das Biopic What’s Love Got to Do with It von 1993, das ihr Leben und ihre Karriere aufzeichnete. , eine musikalische Adaption ihrer Autobiografie Me, Tina. In dem

Angela Bassett gewann einen Golden Globe für ihre Darstellung von Tina Turner in dem Film. Turner wurde gelegentlich auch als “Rock-Großmutter” bezeichnet. Am 26. November 1939 betrat Anna Mae Bullock diese Welt in der ländlichen Stadt Nutbush, Tennessee. Zelma war ihre Mutter, und sie war ihre Tochter.

Bullock, Floyd Richard und Bullock, die beide von 1918 bis 1999 lebten. (1912-1967). Anna Mae und ihre Schwester Allene lebten nach der Scheidung ihrer Eltern und dem Umzug ihrer Mutter nach Saint Louis bei ihrer Oma in Nutbush. Anna Mae und Allene schlossen sich kurz darauf ihrer Mutter in der Stadt an. Sklave der Belastung:

Ike Turner war die Person, der ich begegnet bin. Zuerst waren sich Ike und seine Band nicht sicher, ob sie sie mitsingen lassen sollten, aber schließlich taten sie es. Sie ersetzte eine kranke Sängerin in dem 1960er-Song „A Fool in Love“. Berichten zufolge war Ike so angetan von Anna Maes Gesang, dass er sich entschied, die Single mit ihr und nicht mit einem anderen Künstler zu veröffentlichen.

Sänger. Dieser Song erreichte Platz zwei der US-R&B-Charts und war insgesamt ein großer Erfolg. Um Anna Maes neuer Identität als Tina Turner Rechnung zu tragen, benannte Ike die Band in The Ike & Tina Turner Revue um. 1962 heirateten sie in Tijuana, Mexiko.Tina ist in der Stadt Nutbush geboren und aufgewachsen. General Ike und

Honky Tonk Women, Come Together, I Want to Take You Higher und River Deep, Mountain High, die alle von Phil Spector produziert wurden, gehörten zu Tinas vielen Hits in den 1960er Jahren. Die Ehe begann Mitte der 1970er Jahre Anzeichen von Spannungen zu zeigen. Ikes Drogenkonsum führte zu einem zunehmend bizarren Verhalten.

… und körperliche Gewalt. Aus diesem Grund sank das Ansehen der Gruppe. Obwohl sie seit 16 Jahren verheiratet waren, beschloss Tina 1978 schließlich, sich scheiden zu lassen, wegen der Grausamkeiten, die sie erlitten hatte. Craig Turner wurde 1958 als Sohn von Tina Turner und dem Musiker Raymond Hill geboren. Sie hatte 1960 ihren Sohn Ronnie mit Ike Turner. Sie

Tina Turner Död

Die beiden Söhne des Paares, Ike Jr. und Michael, aus Turners früherer Ehe wurden Turners leibliche Kinder, als er sie heiratete. Die Rocksängerin Tina Turner wird hier in der Gegenwart gezeigt, nachdem sie sich von einer Tragödie und einer Krankheit erholt hatte, um in den 1980er Jahren mit Songs wie “What’s Love Got to Do With It” Solo-Erfolge zu erzielen.

es benutzen. Mit 82 Jahren hat ihr Leben eine überraschende Wendung genommen. Tina Turner, einer der größten Rockstars aller Zeiten, ist selbst eine Ikone. Dank ihrer vielen Hits, darunter „The Best“, „What’s Love Got to Do With It“ und „Goldeneye“, dem Titelsong der James-Bond-Filme, hat sie im Laufe der Jahre große Anerkennung erlangt.

Jahrzehnte. Trotz ihrer vielen Erfolge wurde Tinas Leben mehrfach von Tragödien heimgesucht, und sie hatte in den letzten Jahren mit ernsthaften gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Heutzutage erstreckt sich das Leben eines Prominenten weit über das Rampenlicht hinaus. Bevor sie als Tina Turner berühmt wurde, war sie als Anna Mae Bullock bekannt. Wann

Ihre Eltern ließen sich scheiden, als sie noch ein Kind war, und ließen sie sich selbst überlassen. Ich habe mich dabei überhaupt nicht schlecht gefühlt. Meine Eltern kümmerten sich wirklich nicht um mich, und ich wusste es. Meine Mutter hat immer gesagt, sie will kein Kind. Tina Turner, die mich gerade zur Welt brachte, als sie vorhatte, meinen Vater zu verlassen, hat das gesagt

Trotz des schweren Lebensstars verfolgte Tina ihre Bestrebungen weiter, wie sie in einem Interview mit Rolling Stone erklärte. Als sie in den 1960er Jahren mit dem Musiker Ike Turner verheiratet war, nahm sie ihren heute berühmten Künstlernamen an.

Revue. Millionen und Abermillionen von Menschen wurden im Laufe ihrer Karriere von Ina Turners Musik begeistert. Ende letzten Jahres wurde die Sängerin 82 Jahre alt und ihre Gesundheit bereitet ihr ständig Sorgen. Der globale Superstar ist nach einem Leben voller Ruhm und einer Menge Hits in Vergessenheit geraten.

innerhalb der letzten Jahre. Tinas Solokarriere war in den 80er und 90er Jahren äußerst erfolgreich. Ihre zweite Ehe mit dem deutschen Musikproduzenten Erwin Bach fand erst 2013 statt, als sie die Liebe erneut wagte. Tina beendete eine Jubiläumstournee, aber ihr Gesundheitszustand verschlechterte sich danach schnell.

2008 ging sie nach 50 erfolgreichen Jahren in der Kunst in den Ruhestand. 2013, nach einer Zeit des Schweigens,Es wurde bekannt, dass bei dem Schauspieler Darmkrebs diagnostiziert worden war, er einen Schlaganfall hatte und an einem Nierenversagen litt. Sie musste sich einer Nierentransplantation unterziehen, nachdem sie sich einer Krebsbehandlung unterzogen hatte.

Ehemann. Die Buddhistin Tina Turner behauptet, sie habe keine Angst vor dem Sterben. Die Schauspielerin offenbart ihre Beschäftigung mit der Sterblichkeit in ihrer Autobiografie von 2018. Es wäre in Ordnung für mich, wenn meine Nieren versagen würden und ich mich dem Unvermeidlichen stellen müsste. Alles in allem war es nicht schlecht. Wenn es soweit ist, wird es soweit sein. ich

Ich hatte keine Angst vor dem Tod an sich, aber ich war besorgt, mich fortzubewegen. Leider war 2019 nicht ohne Trauer. Das älteste von Tinas vier Kindern hat sich im Alter von 55 Jahren verpflichtet. Craig Turner, der Sohn, schien überglücklich und verliebt in das Ereignis zu sein. Seine Introvertiertheit machte ihn zu einem

Er war eine ziemlich zurückhaltende Person, daher hatte ich bis vor kurzem keine Ahnung, als ich über unsere letzten Gespräche nachdachte und feststellte, dass er anders zu sein schien. Tina, die Mutter, enthüllte BBC News im selben Jahr, dass der Selbstmord ihres Sohnes den Ton ihrer Interaktionen verändert hatte.


Tina Turner Död