hamid mossadegh größe

Advertisements

hamid mossadegh größe / Hamid Mosadegh war eine bekannte Persönlichkeit in den iranischen literarischen, literarischen und juristischen Gemeinschaften. Er war eine bekannte Persönlichkeit in iranischen literarischen und rechtlichen Kreisen, und sein Werk wird bis heute erforscht und bewundert.

Geburtsdatum1960
Geburtsortiran
Alter63 Jahre
Vermögen19 Millionen $
PartnerWird bald aktualisiert
KinderWird bald aktualisiert
BerufIranischer Dichter
hamid mossadegh größe

Der iranische Dichter Hamid Mosadegh ist bekannt für die wichtigen Beiträge, die er während seiner Karriere zum Literaturbereich geleistet hat. Im Alter von 75 Jahren wurde Mosadegh am 24. September 1946 in Teheran, Iran, geboren.

Advertisements

Er hat internationale Ruhm und Respekt für die ansprechenden Texte und tiefgreifenden Botschaften erhalten, die er sein ganzes Leben lang geschrieben hat.

Im Jahr 1940 wurde Mosadegh in Teheran geboren. Er erhielt seine juristische Ausbildung von der Universität Teheran sowie von der Kerman University und begann 1981, Rechtsstudien zu unterrichten.

Zusätzlich zu seiner Arbeit als Rechtspraktiker war er während seiner Karriere auch der Chefredakteur des Journal of the Iranian Bar Association.

Advertisements
Advertisements

Das Leben, das er als Dichter leitete, und die politischen Fragen, die er erheblich auf sein Berufsleben als Anwalt hatte. Die Mehrheit seiner Ankläger waren zusätzliche iranische Schriftsteller und Künstler wie Simin Behbahani, der ebenfalls ein bekannter iranischer Dichter ist.

Sein bekanntestes Werk ist eine Sammlung von Gedichten, die er in den 1970er Jahren geschrieben und unter dem Titel “Abi, Khakestari, Siah” (der “Blue, Gray und Black” übersetzt hat).

Diese Sammlung ist nicht nur romantisch, sondern auch sozial und politisch und zeigt die Gefühle, Hoffnungen und Träume der iranischen Jugend in den 1970er Jahren.

1972 war das Jahr, in dem er den Knoten mit Laleh Mosaddegh (KhoshKnaabi) verband. Sie haben eine Tochter, die Ghazal heißt und eine andere, die Taraneh heißt.

Nach den Meinungen der Rezensenten ist eines der Unterscheidungsmerkmale seiner Gedichte ihre Leichtigkeit, ihre Fluidität und ihre Authentizität. Nach dem von Simin Behbahani vorgestellten Argument “Mosaddegh assoziierte (iranische) humanistische Ziele mit Poesie”.

Das iranische Volk hielt Hamid Mosadegh hoch und seine Gedichte sind für Leser aller Altersgruppen und sozialen Schichten zugänglich, was es ihnen einfach macht, sich mit dem Thema zu identifizieren.

1998 starb er im Day Hospital in Teheran aufgrund von Komplikationen durch medizinische Behandlung nach einem Herzinfarkt. Sein Grab ist auf Teherans “Ghate’ye Honarmandan” (auch als “The Artist ‘Section”) Friedhof zu finden.

Auf seinem Grabstein hat jemand die folgenden Worte geschnitzt: “Erinnere dich an uns, die in aller Lebensnacht nach einer Dämmerung durchsuchen.” Bitte behalten Sie eine warme und schöne Erinnerung an uns.

“Diese Zeilen stammen aus einem seiner letzten Gedichte, die im Buch” Shir-e-sorkh “(The Red Lion) zu finden sind, das hauptsächlich junge Menschen im Iran und im Iran und junge Menschen anspricht gibt ihnen Hoffnung auf eine bessere Zukunft und drängte sie gleichzeitig, sich an diejenigen zu erinnern, die nach einer besseren Zukunft im Land strebten, sie aber in ihrem Leben nicht erkannt haben konnten.

Die lyrische Schönheit von Mosadeghs Poesie ist neben der Untersuchung sozialer und politischer Themen eines der entscheidenden Eigenschaften des Dichters. Da er ein so strenger Gegner der iranischen Regierung war, wurde sein Schreiben häufig unterdrückt oder illegal gemacht.

Trotzdem schuf und veröffentlichte er seine Arbeit weiter und wurde schließlich zu einer bekannten Figur unter Intellektuellen und politischen Gegnern.

1960 zog er nach Teheran, der Hauptstadt des Iran, wo er die Universität von Teheran besuchte, um sowohl seinen Bachelor -Abschluss als auch seinen Master in Wirtschaftswissenschaften zu erwerben.

1966 reiste er vom Iran nach Großbritannien, um seine Ausbildung zu fördern.Nachdem er 1972 einen Abschluss in Verwaltungsrecht an der National University erhalten hatte, arbeitete er als Assistenzprofessor an der Universität von Teheran und der Kerman University, wo er für die Unterweisung vieler Forschungsmethodenklassen verantwortlich war.

Ab 1981 wurde er Mitglied der Fakultät der Law School der Universität Teheran und der Allameh Tabatabaie University, wo er für die Unterrichtsfächer, insbesondere das Genossenschaftsrecht, verantwortlich war.

Neben dem Mitglied der Anwaltskammer und Chefredakteurin des Journal of the Association arbeitete er als Anwalt für die iranische Justizverwaltung. Zusätzlich zu seiner Karriere als Anwalt schrieb er weiterhin Gedichte und ließ sogar einige davon veröffentlicht.

Im Jahr 1998 verstarb Mosadegh in Teheran. Es ist allgemein vereinbart, dass er im 20. Jahrhundert einer der bedeutendsten Dichter war, die aus dem Iran herauskommen.

Mosadegh ist derzeit in diesem Moment 75 Jahre alt. Trotz der Tatsache, dass er älter wird, verfolgt er immer noch aktiv seine Leidenschaft für Poesie und spannte das Publikum mit seinen Gedichten, die das Denken provozieren und die Selbstbeobachtung fördern.

Mosadegh wurde in Teheran geboren und aufgewachsen, der Hauptstadt und der größten Stadt im Iran. Seine Abstammung kann bis in die Stadt Isfahan im Iran zurückverfolgt werden, die für seine bedeutende historische Rolle und umfangreiche Kulturherita bekannt ist

Ge. Seine Poesie, die häufig von einem Gefühl der Melancholie und der Liebe für sein kulturelles Erbe steckt, machen deutlich, dass Mosadegh eine starke Beziehung zu dem Ort hatte, an dem er lebte.

Mosadegh hat seine Position als eine der bekanntesten Dichter seiner Generation im Laufe des vergangenen Halbzeithälfte festgenommen. Er ist der Autor einer großen Anzahl von Gedichten, von denen jeder seinen einzigartigen lyrischen Stil demonstriert und eine Vielzahl von Themen anspricht, darunter Liebe, Trauer und der menschliche Zustand.

Die Poesie von Mosadegh hat Anerkennung für die große emotionale Tiefe, die überzeugenden Bilder und den kraftvollen Gebrauch der Sprache erhalten, die sie einschließen. Seine Begabung als Dichter wird durch die Fähigkeit seiner Leser gezeigt, intensive Gefühle zu fühlen und sich mit ihm oder ihr durch die Worte zu fühlen, die er schreibt.

Zusätzlich zu seinen vielen Errungenschaften in der literarischen Welt ist Mosadegh der Empfänger einer großen Anzahl von Preisen und Auszeichnungen für seine bedeutenden Beiträge zur literarischen Welt.

Unter diesen befindet sich der iranische Kritikerpreis für Lifetime Achievement, den Award für Lebenszeitleistungen des FAJR International Literature Festival und den Iran Poetry Festival Award für Lifetime Achievement.

Mosadeghs Einfluss auf dem Gebiet der Poesie ist weit über die Grenzen des Iran hinaus, wo er geboren wurde. Seine Gedichte wurden für ihre ästhetische Qualität und Fähigkeit, die Selbstbeobachtung hervorzurufen, aufgrund der Tatsache erhalten, dass sie in eine Reihe verschiedener Sprachen übersetzt wurden.

Sein Einfluss ist auch in den unzähligen literarischen Feierlichkeiten und Aktivitäten zu sehen, die im gesamten Iran stattfinden, um seine Arbeit zu ehren und das Bewusstsein für die iranische Kultur zu schärfen.

Das Erbe von Mosadegh als Dichter wird viele Jahre lang weiterleben und weiterhin neue Generationen inspirieren.

Seine bewegenden Verse und Wahrnehmungsreflexionen über den menschlichen Zustand haben die Welt der Literatur unauslöschlich geprägt und sind ein Denkmal für das dauerhafte Talent, das er besaß.

Der iranische Dichter Hamid Mosadegh ist bekannt für die wichtigen Beiträge, die er während seiner Karriere zum Literaturbereich geleistet hat. Mosadegh hat es geschafft, das Publikum auf der ganzen Welt mit der faszinierenden Qualität seiner Texte und der tiefgreifenden emotionalen Tiefe seiner Aufführungen zu begeistern.

Selbst jetzt, im Alter von 75 Jahren, fasst er das Publikum weiterhin mit der dauerhaften Poesie, die er geschrieben hat, weiterhin fasziniert und hinterlässt einen unauslöschlichen Eindruck auf die Welt der Literatur.

Größe, Gewicht

Größe1.71 m
Gewicht79 kg